Basenfasten Kur Reise Seminar

Basenfasten Bayerischer Wald

Warum Basenfasten?

Unser moderner Lebensstil mit Zeitdruck, Stress, hohen Leistungsanspr√ľchen, wenig Bewegung, Fast-Food und zuckerhaltiger Ern√§hrung f√ľhrt zur √úbers√§uerung und zur Darmtr√§gheit des K√∂rpers. Dadurch bilden sich Entz√ľndungsherde die anf√§nglich zu M√ľdigkeit, Konzentrationsmangel, allgemeiner Schw√§che, Lustlosigkeit und Stimmungsschwankungen f√ľhren k√∂nnen. Besteht dieser Zustand l√§ngere Zeit und werden alle kleinen Warnsignale des K√∂rpers √ľbergangen, kann es zur Ausbildung von Krankheiten z.B. Arthrose, Muskelschmerzen, Bluthochdruck, Rheuma, Fibromyalgie u.a. kommen.

F√ľr Gesundheit und Vitalit√§t braucht Ihr K√∂rper ein hohes Ma√ü an aktiver Zellregeneration. Dabei hilft Ihnen das Drei-Phasen-Basenfasten, indem Sie sich von sch√§dlichen Schlacken befreien, Regenerationsprozesse des K√∂rpers mit Mineralstoffen und Vitaminen ankurbeln, sich an frischer Luft bewegen, durch Saunag√§nge das Bindegewebe straffen und Ihre Seele und Ihren Geist mit abwechslungsreichen Aktivit√§ten erfrischen.

Fasten betrifft den ganzen Menschen, jede einzelne Körperzelle, seine Seele und seinen Geist.
(Dr. Hellmut L√ľtzner)

Das Basenfasten hat die Vorteile, dass Sie sich ohne zu hungern von leckerer gesunder basenreicher Kost ernähren, Ihren Darm reinigen, Ausscheidungsvorgänge fördern, die Haut an Frische gewinnt, Ihre Leistungsfähigkeit steigt und Sie motivierter Ihren Alltag bewältigen können. Ganz nebenbei nehmen Sie auch noch 2-4kg ab.

Testen Sie den Säureanteil in Ihrem Körper! Fordern Sie kostenlos Ihren Testsatz an!

Impressionen vom Basenfasten im Birkenhof im Bayerischen Wald vom Mai 2017 (weitere Bilder am Ende der Seite)

Drei Phasen Basenfasten

Sie ern√§hren sich 6 Tage von Obst und Gem√ľse. Alle Lebensmittel, die basisch verstoffwechselt¬†werden, gibt es liebevoll roh und gekocht zubereitet. Auf Lebensmittel, die S√§uren bilden wird¬†verzichtet. Die 3 Phasen bestehen aus der Vorbereitungswoche, der Fastenwoche und der Zeit nach dem Fasten.

Vorbereitungswoche

Sie st√§rken mit Kr√§utern und gezielten Ma√ünahmen Ihre Ausscheidungsorgane und¬†bereiten diese auf die erh√∂hten Belastungen w√§hrend der Fastenwoche vor.¬†Mineralstoffspeicher werden mit passenden N√§hrstoffen aufgef√ľllt, damit in der¬†Fastenwoche ausreichend S√§urepuffer zur Verf√ľgung stehen.¬†Mit B√ľrstenmassagen und Salzfu√üb√§dern unterst√ľtzen Sie Ihren K√∂rper bei der¬†Ausscheidung.¬†T√§glich 60 Minuten Bewegung an frischer Luft, vertieft die Atmung und steigert die¬†Sauerstoffzufuhr in den Zellen.¬†Positive Affirmationen befreien Geist und Seele von negativem Stress und f√ľhren zu einer¬†vertieften Entspannung.¬†Diese Informationen bekommen Sie f√ľnf Wochen vor Fastenbeginn zugesandt.

Fastenwoche

Sie leben 100% basisch, bewegen sich an frischer Luft, h√∂ren Vortr√§ge und praktizieren¬†spezielle √úbungen zur Entspannung und Steigerung ihrer Vitalit√§t.¬†T√§glich beginnen Sie den Tag mit Aroha. Das sind Bewegungs√ľbungen im ¬ĺ Takt, die zur¬†Entspannung von K√∂rper, Geist und Seele f√ľhren und ganz nebenbei Muskeln und¬†Gelenke trainieren.¬†Zur Unterst√ľtzung der Ausscheidung werden Leberwickel, Moxa und Fu√üb√§der eingesetzt.¬†Wir stellen Kr√§uter√∂le und ‚Äďsalben aus selbst gesammelten Kr√§utern her.¬†Spezielle √úbungen und Seminare beruhigen den Geist und lassen neue Lebensziele¬†erkennen.

Zeit nach dem Fasten

Sie erhalten ein Ern√§hrungs- und Mentalprogramm f√ľr die Zeit nach dem Basenfasten. Wenn Sie diese Hinweise beachten, werden Sie langfristig Erfolg haben.¬†Dieses Programm erstelle ich gemeinsam mit Ihnen am Ende der Fastenwoche pers√∂nlich f√ľr Sie.

Das Besondere am Basenfasten

  • Bildet eine Einheit zwischen K√∂rper, Geist und Seele
  • St√§rkt vor Fastenbeginn die Ausscheidungsorgane
  • Verst√§rkte Wirksamkeit durch Drei-Phasen-Aufbau
  • Unterst√ľtzt durch individuell ausgetesteten Fastentee
  • Findet in liebevoller und harmonischer Atmosph√§re statt
  • Beinhaltet 3500qm Wellnessbereich und f√ľnf verschiedene kleine Saunen.

Programminhalte Basenfasten

  • Morgendliche Energie√ľbungen mit Aroha
  • Wanderungen im Bayrischen Wald
  • Entspannung in der Natur
  • Austestung individueller Entschlackungstees
  • √úbungen zur inneren Balance
  • Ged√§chtnistraining
  • Kr√§uterleberwickel
  • Energiezufuhr durch spezielle Therapieverfahren
  • Regeneration in f√ľnf verschiedenen Saunen
  • Konzentrationstraining mit besonderem Highlight
  • Erlernen der Ents√§uerungsmassage
  • Herstellung von Kr√§uter√∂len und Kr√§utersalben
  • Schwimmen im Skypool

Teilnehmer Meinungen

Voller Erwartung und Neugierde bin ich zum Seminar gefahren. Und alles hat sich erf√ľllt. Man hat total viel Positives mitnehmen k√∂nnen und wenn man Sabines Ratschl√§ge beherzigt, kann man sein Leben umkrempeln und mit neuer Kraft und Energie in Neues starten. Uneingeschr√§nkt empfehlenswert!
Sven G., Zwickau

Danke¬† f√ľr ein sehr fachkundig und herzlich gef√ľhrtes Seminar, das im Miteinander gewachsen ist.
Irmgard J., Frankfurt a.M.

Unsere Seminarleiterin, Frau Rei√üig-Ramm, √ľberzeugte uns von ihrer hohen Sach- und Fachkompetenz w√§hrend des Seminars. Sie vermittelte uns diese Thematik begreifend, so dass jeder diese verstand.
J√ľrgen L., Dresden

Die Seminarinhalte √ľberstiegen meine Erwartungen und waren sehr ansprechend. Ich habe f√ľr mein zuk√ľnftiges “Verhalten” viel gelernt und werde die Erfahrungen mit dem Fasten in meinem Lebensstil weiterf√ľhren.
Christine P., Dresden

Wenn man die Ursachen einer √úbers√§uerung kennt, kommt der gro√üe Aha-Effekt.In den Seminaren hat uns Sabine vermittelt, wie wir unseren S√§ure-Basen-Haushalt in den Griff bekommen. Wir waren eine tolle Truppe, mit viel Verst√§ndnis f√ľreinander. Das Seminar, einschlie√ülich der der Vor- und Nachbereitungswochen, der Wanderungen und Ausfl√ľge hat Sabine bestens organisiert und ist in dieser Art unvergleichlich! Herzlichen Dank, liebe Sabine! Und (Basen)Fasten ist gleich Hungern – auf gar keinen Fall! Wir wurden im Hotel bestens bekocht und sind immer langanhaltend satt geworden. Es lohnt sich auf jeden Fall, immer mal eine Basenwoche einzulegen.
Astrid M., Dresden

Seminar & Hotel Kosten

Spirit & Spa Hotel Birkenhof am Elfenhain

Magisch, mystisch, menschlich ist der Slogan vom Birkenhof. Dieses Motto zieht sich durch das ganze Resort. Die G√§ste vom Hotel Birkenhof erwartet ein inspirierendes Gesamtpaket.¬†Die Unterkunft wird durch die Teilnehmer selbst gebucht und bezahlt. Bitte die Unterkunft direkt im Hotel Birkenhof unter dem Vermerk “Basenfasten Sabine Rei√üig-Ramm” buchen.¬†(6 √úbernachtungen: inklusive Basenkost, Kr√§utertee und gesamter Wellnessbereich |¬†Einzelzimmer ab 552 ‚ā¨ |¬†Doppelzimmer ab 624 ‚ā¨ (pro Person)

 

Mehr Informationen zum Basenfasten gew√ľnscht?

Sabine Reißig-Ramm

Naturheilpraxis Reißig-Ramm

Sabine Reißig-Ramm
Caspar-David-Friedrich-Str. 51
01217 Dresden
Tel: 0351-4765750
E-Mail: info@schmerz-frei.eu

Lassen Sie sich √ľberraschen, was Ihnen nach dieser Regenerationszeit an neuer Energie, Zielklarheit und Vitalit√§t zur Verf√ľgung stehen. Ich freue mich auf Ihre Anmeldung und stehe Ihnen vorab gern f√ľr Ihre Fragen zur Verf√ľgung.

Anmeldung Basenfasten-Seminar

Seminargeb√ľhr:¬†385 ‚ā¨
(Inklusive¬†Seminarunterlagen, 60 Min. Meditation mit dem Schamanen, Kr√§uter√∂l und ‚Äďsalbenzutaten, Foto-CD)
Beginn: 10. Juni 2018 15:00 Uhr bis 16. Juni 2018 13:00 Uhr
Unterkunft: Spirit und Spa Hotel Birkenhof (Bitte selbst buchen)
Ernährung: Basenkost mit Kräutertee und Wasser
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs ber√ľcksichtigt.¬†Teilnehmerzahl ist begrenzt
Anreise: Die Anreise erfolgt individuell. Es besteht die Möglichkeit der Abholung am Bahnhof in Grafenwiesen.

Anmelde- und R√ľcktrittsbedingungen

Mit Ihrer Anmeldung erkl√§ren Sie Ihre Teilnahme zum Basenfasten Seminar verbindlich. Eine Anzahlung in H√∂he von 200 ‚ā¨¬†ist bis zum 28.02.2018 zu entrichten.¬†Der Restbetrag von 185 ‚ā¨ ist bei Seminarbeginn f√§llig.

Kontoinhaber S. Reißig-Ramm
BIC: BYLADEM1001
IBAN DE73120300001011061635

Es gelten folgende R√ľcktrittsbedingungen:

0 bis 3 Tage vor Beginn 100% der Gesamtkosten
4 bis 7 Tage vor Beginn 60% der Gesamtkosten
8 bis 30 Tage vor Beginn 50% der Gesamtkosten
31 bis 60 Tage vor Beginn 40% der Gesamtkosten

Alternativ kann ein/e Ersatzteilnehmer/in benannt werden. Dann fallen keine Geb√ľhren an. Bitte¬†pr√ľfen Sie den Abschluss einer Reiser√ľcktrittsversicherung.¬†Bitte sprechen Sie alle Fragen vor Ihrer Anmeldung an.

Video & Bilder

Weitere Impressionen vom Basenfasten im Bayerischen Wald.


Eindr√ľcke vom Drei Phasen Basenfasten Seminar / Kur im Hotel Birkenhof im Bayerischen Wald.
(Hintergrundmusik von Arndt Stein – gemafrei)

Gedicht von Christine Pfennig

Zum Basenfasten meldeten sich an
15 Mädels und drei Mann.
In Grafenwiesen wollten wir seh`n
Wie`s uns damit wird ergeh`n.
Sabine startete mit uns ihr Programm
Und wir begannen nach dem Hotel-Rundgang sodann.
Aroha und Moxa, dann Seminar
Ruhepause, Baden, Sauna oder Leberwickel ‚Äď so wie es uns war
Bauchmassage und Entspannung zum Tages-Abschluss
Das war f√ľr uns mit ‚ÄěGute-Nacht-Geschichte‚Äú ein MUSS.
Alle staunten √ľber`s Basen-Essen
Es war sehr lecker und ist unvergessen.
Gewandert wurde auch recht schön,
wir haben den Großen Arber und Silberberg gesehen.
Glaswelten und Greifvogelschau
Sahen wir auch ganz genau.
Es waren alles tolle Leute an ‚ÄěBord‚Äú
Und eigentlich wollten wir gar nicht mehr fort.
Und eins das können wir nicht unterlassen
Unsere Dankbarkeit an Sabine in Worte zu fassen
Denn brauchten wir Hilfe, sie sprang ein
und alles wurde gleich wieder fein!
Sie hörte sich behutsam dann und wann
unsere Gl√ľcksmomente und Sorgen an.
Fragten wir uns noch: “wie mach ich’s blo√ü?”
Hatte sie die Idee und legte schon los.
Sie sagte die Wahrheit uns ins Gesicht
aber verletzte uns dabei nicht.
Manchmal gen√ľgte pure Anwesenheit
und Geist und Seele waren wieder befreit,
und in-den-Arm-genommen ‚Äďwerden
war manchmal das gr√∂√üte Gl√ľck auf Erden.
Danke f√ľr alles und den guten Unterricht
Dies f√ľr alle vorzutragen – ist mir angenehme Pflicht.